Geisterreise – Marie Pohl

u1_978-3-10-059023-7

Klappentext

Durch Kuba fährt Marie Pohl der Liebe wegen. Aber am Ende der Reise steht das unheimliche Ritual einer Santería-Priesterin – erscheint da wirklich ein Geist? Danach lassen die höheren Wesen Marie nicht mehr los. Sie reist nach Bali, wo die stärksten Hexer leben sollen, um »sehen zu lernen«, und nach Irland, um ein verfluchtes Haus zu hüten. In Ghana führt sie der berühmteste Fetischpriester des Landes in den Wald, wo seine Zwerge leben, in Mexiko verbringt sie eine Nacht auf einem Vulkangipfel, in Deutschland interviewed sie den Zauberer mit den stärksten Kräften und in New York begleitet sie ein Team von ehrenamtlichen Geisterjägern.
Ausgestattet mit einer erstaunlichen Sensibilität und Erlebnisbereitschaft, bewegt sie sich auf ihren Reisen wie durch Träume. Sie überschreitet Grenzen, begegnet Gefahren und in Momenten höchster Intensität immer wieder sich selbst. Es ist die atemberaubende Reise einer jungen Frau, die das Jenseits sucht und das Diesseits findet: alle Schrecken und Schönheiten dieser Welt.

Meinung

Also ich fand das Buch ganz okay. Die Geschichte ist mal etwas anderes. Ich habe es gerne gelesen. Ein Highlight für mich war, dass ab und zu Sätze/Wörter auf Spanisch oder Englisch vorkamen. Das war eine ganz witzige Idee. Außerdem hat es mir sehr gut gefallen, dass jedes Kapitel mit einem Zitat angefangen haben. Zum Beispiel: „Für mich ist ein Geist eine Geschichte, die erzählt werden will.“

Der Schreibstil der Autorin ist auch einfach zu lesen und man hat das Buch relativ schnell durch. Mich hat das Buch jetzt nicht vom Hocker gehau’n. Ich finde es ist ein tolles Jugendbuch.

Bewertung

3

Mit freundlicher Unterstützung des Fischer Verlags, der mir freundlicherweise ein Exemplar zur Verfügung gestellt hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s